In unserem Benchmark Pool bieten wir Vergleichswerte für IT Customer Satisfaction, IT Self Assessment und Digital Performance. Als Kunde erhalten Sie Ihre Ergebnisse individuell aufbereitet und in direktem Vergleich mit anderen Unternehmen. Aus dieser Darstellung erschließen sich notwendige operative Maßnahmen, Potentiale zur Leistungsoptimierung und Maßstäbe zur Einschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit.

Benchmarking schafft Aussagekraft.

Die Ergebnisse einer Analyse können ihre volle Aussagekraft erst dann komplett entfalten, wenn sie in Relation zu anderen Unternehmen gesetzt werden.


Ein nummerisch guter Wert ist nicht unbedingt gut - ein schlechter Wert nicht automatisch schlecht.


Die Werte bewegen sich nämlich je nach Thema in bestimmten Notenkorridoren, die erst durch ein Benchmark entstehen können.

Beispiel ServiceDesk:

Der IT ServiceDesk als einer der zentralen Services der IT schneidet in der Regeln sehr gut ab. Die Befragten sind vor allem mit der Freundlichkeit der SerivceDesk Mitarbeiter oft sehr zufrieden. Erst der Vergleich zeigt, dass ein Wert von 2,13 verhältnismäßig eher am unteren Rand des Notenspektrums liegt.

Beispiel Informationsversorgung:

Die Informationsversorgung von Seiten der IT hingegen wird meistens sehr kritisch beurteilt und gilt als einer der Schwachpunkte der IT. Eine erreichte durchschnittliche Zufriedenheit von 2,50 ist in diesem Notenkorridor ein gigantisch gutes Ergebnis, das kaum zu überbieten ist und keinen Handlungsbedarf hat.

Auch offen Fragen als qualitative und essentielle Quelle von Informationen lassen sich im Benchmark darstellen. Dazu werten wir alle offenen Fragen manuell aus, indem die Kommentare zu verschiedensten, aussagekräftigen Kategorien zugeordnet werden. Daraus lässt sich dann eine allgemeine Priorisierung der Kategorien und ein unternehmensindividuelles Ranking ableiten. Aus der Summe dieser individuellen Rankings lässt sich ein durchschnittliches Ranking über alle Unternehmen errechnen. Im Benchmark wird so auf einem Blick deutlich, welche Kategorien im jeweiligen Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen häufiger oder seltener genannt wurden und somit eine größere oder kleinere Rolle spielen.

Beispiel Schwächen der IT:

Im aktuellen Trend über alle Unternehmen hinweg sehen die Befragten zu wenig Ressourcen, die Geschwindigkeit der Problemlösung und die Reaktionszeit als Hauptschwächen der IT. Die Erreichbarkeit hat die IT relativ gut im Griff und erreicht deshalb nur Platz 9. Im vorliegenden Beispiel wird die Geschwindigkeit der Problemlösung offensichtlich als kleineres Problem eingeschätzt, wie die Erreichbarkeit der IT-Kollegen. Ein interessanter Schluss, den man ohne Benchmark nicht hätte.

Benchmarkwerte erhalten Sie bei uns unter anderem zu folgenden Themen:

  • Zufriedenheit mit der IT
  • Image der IT
  • Aufgaben und Zielerfüllung
  • Digitalisierung
  • Innovation
  • Prozesse der IT, z.B. Demand Management
  • Kommunikation
  • Zusammenarbeit mit der IT und Business Alignment
  • Zusammenarbeit bei Projekten

Zufriedenheit mit dem Serviceportfolio der IT und einzelnen Services wie z.B.:

  • Hardware und Software Standardarbeitsplatz
  • Multifunktionsgeräte und Telefonie
  • Videokonferenzsysteme
  • Business Applikationen
  • und viele mehr

bgm Versprechen

Erfahrung

Über 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von IT Abteilungen großer und mittelständischer Unternehmen.

Kompetenz

Durch die intensive Zusammenarbeit mit den Auftraggebern sowie dem wissenschaftlischem Interessensansatz, der sich in diversen Publikationen widerspiegelt, verfügt die bgm über einen enormen Wissenspool.

Qualität

Die bgm zeichnet sich durch umfassende Ergebnisanalysen und deren übersichtliche Aufbereitung aus. Dadurch wird ein herausragender Mehrwert gewonnen.

Best Practice

Als langjähriger Dienstleister und Partner erfolgreicher Unternehmen, schöpft die bgm eine universale Expertise.

Leistung

Damit ein Optimum für den  einzelenen  Kunden erzielt werden kann, wird jede Leistung in Ihrem Umfang und der Durchführung individuell auf den Kunden angepasst.

Betreuung

Eine konstanter persönlicher Ansprechpartner und die kontinuierlich Betreuung von der Auftragsformulierung bis zur Nachbereitung bildet die Basis 

Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte.