Über bgm Communications

Uta Hahn ist geschäftsführende Gesellschafterin der bgm business group munich GmbH & Co. KG.

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Kommunikation war sie mehrere Jahre bei der Siemens AG in verschiedenen Bereichen für interne Kommunikation und IT-Marketing tätig.

Heute berät Uta Hahn vor allem die IT-Abteilungen großer und mittelständischer Unternehmen in den Bereichen Change Management und interne Kommunikation. Durch ihre mehrjährige Tätigkeit als Coach und Mentaltrainerin integriert sie dabei neurologisches Grundwissen und neueste Forschungsergebnisse in die Konzeption und Umsetzung der Kommunikations- und Veränderungsvorhaben und schafft dadurch ganz neue Ansatzpunkte.
Um Nachhaltigkeit in der Umsetzung und unternehmensinternen Kompetenzaufbau zu fördern, bietet sie zugehörige Trainings- und Weiterentwicklungskonzepte an. 

Weitere Informationen über bgm Communications

Das IT-Kundenbarometer

Das IT-Kundenbarometer liefert dem CIO wichtige Informationen und Kennzahlen über Positionierung und Effektivität der IT-Abteilung.

Über eine Befragung der internen Kunden der IT mit einem speziell für IT-Belange entwickelten Set an Fragen und Kennzahlen ermöglicht diese Befragung ein Benchmark mit anderen Unternehmen.

Weitere Informationen zum IT-Kundenbarometer

IT-Marketing

Kommunikations- und Marketingmaßnahmen erreichen nur dann das gewünschte Ziel, wenn sie kein Zufallsprodukt sind, sondern mehr...

Change Management

Veränderungen gehen meist von innen nach außen. Um eine veränderte Wahrnehmung und somit Positionierung der IT beim internen Kunden zu erreichen, muss mehr...

Seminare

Wir unterstützen Sie mit unterschiedlichen Seminaren, welche die Kenntnisse Ihrer Mitarbeiter im Bereich Kommunikation nachhaltig stärken.

Unser Seminarangebot

IT-Kundenbarometer

Das IT-Kundenbarometer liefert dem CIO wichtige Informationen und Kennzahlen über Positionierung und Effektivität der IT-Abteilung.

Details zum IT-Kundenbarometer

Unsere Kunden

Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte.